Hallo Demokratie! (WRS)

Hallo Demokratie!

Für Schüler*innen aus Vorbereitungsklassen gibt es bisher kaum passgenaue Angebote politischer Bildung. Vielen dieser Jugendlichen fehlt es an Möglichkeiten viel über Stuttgart oder Deutschland als ihre (neue) Heimat zu lernen.

Aus bereits gegebenen Workshops mit dieser Schüler*innen-Gruppe und aus Erfahrungen in dialogischer Arbeit mit Jugendgruppen wissen wir, dass politische Bildung sehr gut im langfristigen Dialog funktionieren kann. Basis für die Bildungsprozesse sollten Wissen und Meinungen der Jugendlichen sein, an denen wir mit dem Angebot bewusst anknüpfen wollen. Zugleich wollen wir diesen Jugendlichen zeigen, welches Spektrum an Meinungs- und Lebensvielfalt in ihren Themenbereichen in Deutschland existiert und bewusst auch politische Orte in der Umgebung der Schule passend zu den besprochenen Themen aufsuchen. Außerdem bekommen Jugendliche so die Gelegenheit ihre Sprache in authentischen Kommunikationssituationen zu üben, was die sprachliche Integration mit fördert.

Dialogmoderator*innen aus dem Bildungsprogramm Dialog macht Schule werden wöchentlich offene Dialoge anbieten. Interessen und Themen der Jugendlichen sollen aufgegriffen werden und durch verschiedene thematisch passende Aktionen begleitet werden.

Ziel ist es das Wissen der Jugendlichen zu den von ihnen eingebrachten Themen zu erweitern, ihr Wissen über die deutsche Gesellschaft zu vergrößern und ihre Meinungsvielfalt wertzuschätzen. Die Erfahrungen aus diesem Pilot sollen genutzt werden, um im Bereich Demokratiebildung eine Kooperation aus Stadtverwaltung, Wissenschaft und Schulen aufzubauen, die gemeinsam Demokratiebildung in den Vorbereitungsklassen qualitativ und nachhaltig stärkt.

Aktionszeitraum

Ab 1. März 2018

Ort

Uhlandschule Stuttgart

Zielgruppe

12- 16 Jahre

Partner*innen
  • Abteilung für Integrationspolitik der Landeshauptstadt Stuttgart
  • Uhlandschule
  • Staatliches Schulamt Stuttgart
  • Dialog macht Schule Stuttgart
Themenfeld(er)
  • Rassismus
  • Demokratiestärkung
  • Förderung jugendliches Engagement
  • Geschlechtliche und sexuelle Vielfalt
  • Migration, Flucht und Asyl
  • Wertediskussionen
  • Vielfalt und Diversity
Typ der Einzelmaßnahme
  • Schulprojekt