Power to you(th)

Power to you(th)

Die Initiative möchte durch passende Projekte und die Weiterbildung von engagierten Jugendlichen die Umsetzung von deutschsprachigen Angeboten in der Jugendarbeit, in der Vereinsarbeit und in der Öffentlickeits- und Dialogarbeit fördern. Es sollen vor allem junge Muslim*innen ermutigt werden, sich gesellschaftlich zu engagierten und für ein tolerantes und offenes Miteinander einzusetzen.

Dafür sollen kleine Workshops/Gesprächsreihen geplant werden mit dem Ziel junge Muslim*innen verschiedener Backgrounds und (Vereins) Zugehörigkeiten zu erreichen, um sie nachhaltig zukünftig das deutschsprachige Engagement in der Jugendarbeit und/oder bei gesellschaftlich relevanten Themen zu gewinnen. Dabei soll auch ein Netzwerk für weitere Projekte und Themen entstehen.

Angedachte Themenbereiche sind z.B. Muslimsein in Deutschland (Identitätsfragen, Empowerment) oder aktuelle globale und gesellschaftliche Entwicklungen (Rassismus, Verschwörungserzählungen, Corona,…) usw.

Fonds

Jugendfonds

Aktionszeitraum

September bis Dezember 2020

Orte

zentrale Räumlichkeiten in Stuttgart; auch Online

Initiator*innen

FödeM Bildungsinitiative Stuttgart

Zielgruppen

Junge Muslim*innen

Kooperationspartner*innen
  • JUMA e.V.
  • Coexist e.V.
  • Stadtjugendring Stuttgart e.V.
  • Forum der Kulturen Stuttgart e.V.
Themenfelder
  • Antimuslimischer Rassismus
  • Islamistische Orientierungen und Handlungen
  • Förderung jugendlichen Engagements
  • Wertediskussionen
  • Vielfalt und Diversity
  • Empowerment
Typ der Einzelmaßnahme
  • Beratungsangebot
  • Projekt zur außerschulischen Jugendbildung
  • Projekt zum Aufbau von Netzwerken
  • Öffentlichkeitsarbeit