Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Living in Peace Together Day

8. Dezember|13:00 - 21:30

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gemeinsam in Frieden zusammenleben, sollte in unserer heutigen Welt und Gesellschaften selbstverständlich sein. Für viele Menschen ist es eine riesige Herausforderung, die mit Beigeschmack Verbunden ist. Doch wir meinen jetzt, es ist genug. Lass uns aus der Ecke der Zuschreibung und Ausgrenzung rausgehen.
Fühlst du dich jung oder alt, Deutsche, Geflüchtete, Zugezogene, Moslem, Christ, Jude, Hindu, Buddhist, Annemist, weiß, Schwarze, PoC, Lesben, Bi-, Homo-, Heterosexuelle? Privilegiert oder marginalisiert? Oder fühlst du dich von Zuschreibung, Klassifizierung, Diskriminierung, Ausgrenzungen Rassismus betroffen bzw. herausgefordert. Vielleicht bist du davon befreit und möchtest voneinander lernen und gemeinsam dein Dasein (Existenz) feiern?
Dann ist der 08.12.2018 dein Tag.

Wir lernen und feiern das friedliche Zusammenleben in Stuttgart miteinander, ohne jeglichen Beigeschmack.
Wir freuen uns gemeinsam zu lernen, und gemeinsam zu feiern.
Wir hoffen, du bist/ Sie sind dabei?

Programm
13: 00 Ankommen

13:15 Begrüßung und Organisatorisches

13:30 Kochworkshop: Diskriminierungsfreies Kochen und die Route der Geschichte unsere heutigen Gewürze, Kräuter und Geschmäcke
Einführung in die Geschichte: Tshamala Schweizer
Praxis des Gemeinsames Kochen: Elke König
(Achtung: Die Teilnehmerzahl für Kochworkshop ist begrenzt)

16:30 Talk Time lass uns miteinander darüber reden, wer profitiert von Rassismus, Diskriminierung und Ausgrenzung! kann man immer die Betroffenen zu schweigen zwingen?
Im Gespräch mit: Serge Palasie, Mawulolo Avono und Dr. Rajya karumanchi-Doersam

17:30 Dialogrunde Diskriminierung und Rassismus im Ost und Westdeutschland
zwischen Kapitalismus und Sozialismus geprägte Strukturen,
Damals und heute
Dialogpartnern: Olimpio Alberto; C. Gruning Hass und Tshamala Schweizer

19:00 Event forum Living in Peace Together und be yourself,
(My life, your Stories and our society)

Moderation: Afrokids Team,

Musik Umrahmung: U.a. Brigitte Mbombo Afro Gospel

Für den Kochworkshop Anmeldung und Reservierung unter: t.schweizer@afrokids-international.org, Tel 0177 3854332
Der Eintritt ist frei / Spenden sind erwünscht

Details

Datum:
8. Dezember
Zeit:
13:00 - 21:30
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Bürgerzentrum Stuttgart West
Bebelstrasse 22
Stuttgart, 70193

Veranstalter

Afrokids international e.V.
Website:
http://www.afrokids-international.org