Willkommensprojekt

Willkommensprojekt

Angesicht der aktuellen Kriegslage in Europa möchte der Verein Junitiv e.V. mit einem Willkommensprogramm Jugendlichen die Möglichkeit geben Anschluss in Stuttgart zu finden.

Weiterhin möchten sie den Jugendlichen anbieten ihre Sorgen und Ziele teilen zu können, sodass eine erfolgreiche Zukunft geplant werden kann. So wollen sie einmal wöchentlich zusammenkommen und gemeinsam Frühstücken und jede zweite Woche einen Ausflug in Stuttgart organisieren. Das Projekt soll 6 Wochen dauern.

Mit dem Projekt möchten Junitiv e.V. den geflüchtete Jugendlichen einen Dialog ermöglichen. Sie sollen sich gehört fühlen und nicht allein. Mit dem gemeinsamen Frühstück wollen sie sich mit ihnen austauschen und Freundschaften knüpfen. Mit den Ausflügen möchten sie Stuttgart besichtigen, dadurch soll der Start in das Leben in Stuttgart einfacher fallen.

Fonds

Jugendfonds

Aktionszeitraum

Mai bis Juni 2022

Orte

Verschiedene Orte in Stuttgart

Initiator_innen

Junitiv e.V.

Zielgruppen

Geflüchtete Menschen

Themenfelder
  • Demokratiestärkung
  • Flüchtlingsarbeit
  • Dialog
Typ der Einzelmaßnahme
  • Informationsveranstaltung
  • Projekt zum Aufbau von Netzwerken
  • Austausch