Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Engagement-Tag

25. März

Engagement-Tag Stuttgart
Schulische Bildung für Kinder und Jugendliche: Wie fördern wir Chancengleichheit nach einem Jahr Corona?
Veranstalter: Bürgerstiftung Stuttgart
­ ­ ­
­ Durch die Schulschließungen stehen Kinder, Jugendliche und ihre Familien vor großen Herausforderungen. Wie kann der Lernstoff trotzdem vermittelt werden? Wie kann digitales Lernen für alle gleichermaßen erfolgreich sein? Wie sorgen wir jetzt dafür, dass Schülerinnen und Schüler nicht auf der Strecke bleiben? Ehrenamtlich Engagierten kommt in dieser Zeit eine besondere Rolle zu. Mit neuen Kanälen und auf kreativen Wegen bringen sie sich für Stuttgarter Kinder und Jugendliche ein. Organisationen bieten innovative Online-Lernplattformen an und machen in eingeschränktem Rahmen Präsenz-Treffen möglich. Doch welche Herausforderungen stellen sich bei der digitalen Hausaufgabenbetreuung und wie funktionieren Patenschaften in Zeiten von Kontaktbeschränkungen?

Der Engagement-Tag Stuttgart bietet am Donnerstag, 25.03.2021 von 08:00 – 09:00 Uhr und 12:00 – 14:00 Uhr telefonische und digitale Beratung für Bürgerinnen und Bürger, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, von 10:00-12:00 Uhr ein Fachforum für Vertretungen von Organisationen, die Engagements in der schulischen Bildung anbieten sowie ein Café Ehrenamt von 16:00-18:00 Uhr als Austauschformat unter Engagierten mit dem Schwerpunktthema Umgang mit Konflikten – oder die Kunst, gemeinsam neue Perspektiven, Ziele, Motive zu finden.

­
­ Anmeldungen unter: freiwilligenagentur@stuttgart.de

Details

Datum:
25. März
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Bürgerstiftung Stuttgart
Webseite:
www.buergerstiftung-stuttgart.de