Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Der Klang der Welt“ in Stuttgart

16. Juni 2018|19:30 - 21:30

„Der Klang der Welt“ in Stuttgart

Ein Projekt  für, mit, von Geflüchteten..

 

„Wir sind hierhergekommen: wir haben unsere Heimat alleine verlassen müssen, wir haben unsere Tänze, Lieder und unsere Geschichten ausgetauscht, und sind zu einer neuen Familie geworden. Nun ziehen wir weiter durch die Welt und begegnen neuen Menschen. Unsere „Familie“ wächst weiter“.

Gemeinsam mit der Erzählerin Annette Hartmann haben junge geflüchtete Menschen im Chiemgau das Projekt „Vom Klang der Welt“ erschaffen und 2017 den Integrationspreis der Regierung von Oberbayern dafür erhalten.

Nun reist „Klang der Welt“ als „Work in Progress“ nach Stuttgart weiter, zusammen mit Erzählungen der Freiburger Initiative „Erzähl mir deine Geschichte“ und Performances von Stuttgarter Mitwirkenden  (Kinder wie Erwachsene) aus unterschiedlichen Unterkünften.

Die Sprache von Musik, Tanz und Wortkultur überwindet alle Grenzen und ist die Botschaft für Frieden und für ein konstruktives Miteinander.

 

Im Rahmen der Reihe „Mit großen Erzählungen um die Welt“ im Linden-Museum

Überregionales Projekt von Ars Narrandi e.V. Chiemgau (Annette Hartmann) Freiburg (Kathinka Marcks) und Stuttgart (Odile Néri-Kaiser, Chantal Ruiz).

Details

Datum:
16. Juni 2018
Zeit:
19:30 - 21:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Linden-Museum Stuttgart
Hegelplatz 1
Stuttgart, 70174
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Ars Narrandi e.V.
Linden-Museum Stuttgart