Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lampedusa Calling

21. September 2019 - 28. September 2019

„lampedusa calling“ ist ein kunstpädagogisches Integrations-Projekt unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Bei der Eröffnung am Samstag, 21. September, 16 Uhr, hat Dr. Alexandra Sußmann, Bürgermeisterin für Soziales und gesellschaftliche Integration, ein Grußwort gesprochen.

Das Projekt soll allen Menschen mit unterschiedlichsten Voraussetzungen die Möglichkeit bieten, am gesellschaftlichen Diskurs teilzunehmen und mit zu gestalten. Dazu bieten Kunst, Bildung und zwischenmenschlicher Kontakt die Grundlage.

Die Initiatorinnen und Initiatoren des Projektes haben zusammen mit einer interkulturellen Jugendgruppe und der Öffentlichkeit die Wanderausstellung „flucht“ zum Thema Flucht und Integration in Frachtcontainern erarbeitet. Diese wird auf dem Pariser Platz zu sehen sein. Außerdem gibt es zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen zum Thema während der Woche.

Auch die städtische Abteilung Integration wird zwei Veranstaltungen beisteuern:

Am Montag, 23. September, wird zwischen 20 und 21.30 Uhr der in Stuttgart gedrehte Film „Still breathing“ gezeigt. Anschließend gibt es die Gelegenheit, mit der Regisseurin und weiteren am Film beteiligten Personen ins Gespräch zu kommen.

Am Donnerstag, 26. September, findet ab 20 Uhr die Veranstaltung „Unerhöhrte (deutsche) Geschichten von Krieg und Frieden“ in Kooperation mit dem Verein Ars Narrandi statt, bei der Odile Néri-Kaiser und Konstantinos Kosmidis zum offenen Austausch einladen.

Einen Überblick über das Programm und die Veranstaltende gibt es hier.

Weitere Inormationen über das Projekt gibt es unter www.lampedusa-calling.de

Details

Beginn:
21. September 2019
Ende:
28. September 2019
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Pariser Platz
Pariser Platz 1
Stuttgart, 70173

Veranstalter

Lampedusa Calling
Website:
www.lampedusa-calling.de