Sufismus in Deutschland

Tagungszentrum Hohenheim Paracelsusstraße 91, Stuttgart

Der Sufismus ist die mystische Ausrichtung des Islam. Sie begegnet in unterschiedlichen Formen und ist sowohl in der islamischen Theologie präsent wie auch in der Lebenswelt von Muslim*innen, insbesondere in der Organisationsform von Sufi-Orden. Wie steht es um deren religiöses Profil, ihre örtlichen Institutionen und deren gesellschaftliches Wirken? In Zusammenarbeit mit der Stiftung Weltethos beleuchten […]

Basismodul 2023: „Demokratie stärken – mitreden, mitmachen, Haltung zeigen“

Forum 3 Gymnasiumstr. 21, Stuttgart

Basismodul 2023: „Demokratie stärken – mitreden, mitmachen, Haltung zeigen“ Für Fachkräfte der Jugendarbeit und Jugendbildung in Baden-Württemberg bieten die Fachstellen kompetent vor Ort. Gegen Rechtsextremismus und PREvent!on eine Fortbildung an, die dazu befähigt, im Arbeitsumfeld Handlungssicherheit im Umgang mit extremen Positionen und Vorfällen zu erlangen. Mit dieser Qualifizierung wird den komplexen Anforderungen hinsichtlich Beratungskompetenz und […]

Ausstellung „Wir sind Hanau“

Württembergischer Kunstverein Stuttgart Schloßplatz 2, Stuttgart

Am 19. Februar 2023, dem 3. Jahrestag des rechtsextremen Terroranschlags in Hanau, wird die Migrantifa Stuttgart im Württembergischen Kunstverein die Ausstellung „WIR SIND HANAU“ eröffnen. 19. Februar 2023 - 15:00 Uhr Eröffnung der Ausstellung "Wir sind Hanau" Württembergischer Kunstverein 26. Februar 2023 - 16:00 Uhr - Interaktive Führung - Kunst als politisches Medium Württembergischer Kunstverein 05. März 2023 […]

Öffentliches Hearing im Rathaus zum Haus der Kulturen

Rathaus Stuttgart Marktplatz 1, Stuttgart

Das Haus der Kulturen ist in Planung. Dafür haben wir vom Stuttgarter Gemeinderat einen Auftrag bekommen. Nahezu die Hälfte der Stuttgarter*innen hat eine migrantische Biographie. In Stuttgart gibt es rund 300 migrantische und post-migrantische Vereine und Organisationen. Seit 2021 hat es verschiedene digitale Treffen mit zukünftigen Nutzgruppen des Hauses gegeben, um Ideen und Bedarfe zu […]

Antisemitismus in Deutschland

Tagungszentrum Hohenheim Paracelsusstraße 91, Stuttgart

Die Gesichter des Antisemitismus sind vielfältig und reichen vom rechten über das linke bis zum islamischen und zum postkolonialen Spektrum. Der Vortrag sensibilisiert für das Thema. Dabei stehen zwei Fragestellungen im Fokus: Welche Funktionen erfüllt Antisemitismus? Welche Rolle spielt er im Kontext der Identitätsentwicklung? Veranstalter: Akademie der Diözese Rottenburg In Zusammenarbeit mit der Fachstelle Extremismusdistanzierung (FEX) […]

Baden-Württemberg (post-)kolonial TAGUNG

Tagungszentrum Hohenheim Paracelsusstraße 91, Stuttgart

Geschichtswissenschaftliche und zivilgesellschaftliche PerspektivenAn immer mehr Orten des deutschen Südwestens leisten lokale zivilgesellschaftliche Initiativen einen wichtigen Beitrag zur Erforschung und Sichtbarmachung kolonialer Strukturen. Antirassistische Protestbewegungen, Rückgabeforderungen und Diskussionen über Denkmäler und Straßennamen haben den zum Teil seit Jahrzehnten aktiven, zum Teil neu gegründeten post- bzw. dekolonial arbeitenden Gruppen mehr öffentliches Gehör verschafft. Zugleich differenziert sich […]

Aufstehen gegen Rassismus und Antisemitismus – gemeinsam und kontrovers zugleich?

Haus der Katholischen Kirche Königstr. 7, Stuttgart

Aufstehen gegen Rassismus und Antisemitismus - gemeinsam und kontrovers zugleich? Mo 27.03.23, 18:00 - 20:00 Uhr Haus der Katholischen Kirche, Königstr. 7, Stuttgart   Rassismus und Antisemitismus bedrohen Gemeinwesen und Menschenleben. Beide haben unterschiedliche historische Wurzeln und sind doch miteinander verflochten. Aufstehen gegen Rassismus und Antisemitismus ist eine gemeinsame Aufgabe. In der Praxis fällt dies […]