Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Externe Veranstaltung

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

März 2022

Kompetent gegen Rechtsextremismus: Modulare Fortbildungsreihe

10. März - 6. November
Verschiedene Orte

Kompetent gegen Rechtsextremismus: Modulare Fortbildungsreihe   Von März bis November 2022 bietet das Kompetenznetzwerk Rechtsextremismusprävention eine modulare Fortbildungsreihe an. Die Reihe richtet sich an Fachkräfte, die in ihrem Arbeitsfeld vor Herausforderungen im Kontext Rechtsextremismus stehen und sich zum Stand der Fachdebatten, zu Anknüpfungspunkten und Strategien fit machen wollen. Der Fokus des Qualifizierungsangebots liegt auf der Wissensvermittlung und der Bündelung von Erfahrungen. Nach einem einführenden zweiteiligen Workshop zu Grundlagen im März folgen mehrere thematisch fokussierte Online-Veranstaltungen, die von den verschiedenen Trägern…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2022

Gender-Trouble im Klassenzimmer. Stand einer gendersensiblen KJL-Vermittlung

17. Mai|17:00 - 18:30
Online

Beyond the Binary. Geschlechtliche und sexuelle Vielfalt in Kinder- und Jugendmedien Unsere Lebenswirklichkeit ist geprägt durch geschlechtliche und sexuelle Vielfalt. Die binäre Geschlechterordnung und heteronormative Denkmuster machen diese Realität systematisch unsichtbar und sind daher nicht mehr zeitgemäß. Sie stehen demokratischen Werten wie dem Recht der Persönlichkeit auf Leben und freie Entfaltung entgegen. Doch wie reagiert der Kinder- und Jugendbuchmarkt auf diese gesellschaftliche Entwicklung? Reproduziert er in seinen Werken stereotype Geschlechterrollen? Ermöglichen Kinder- und Jugendmedien Einblicke in gesellschaftspolitische Ideen im Kontext…

Erfahren Sie mehr »

Stazione Due: Sichtbare Kinder- und Jugendbeteiligung

24. Mai|10:00 - 12:30
Online

Stazione Due: Sichtbare Kinder- und Jugendbeteiligung. Alles für die Likes – Kampagnen, Presse, Insta und Co. am 24. Mai 2022 10.00-12.30 Uhr auf Zoom Coca Cola, MC Donalds, Apple: sie alle haben fantastische Bildmarken und in ihren Marketingabteilungen sitzen Genies auf ihrem Gebiet. In der Kinder- und Jugendarbeit steht keine große Werbeabteilung. Das macht alles ihr! Oftmals fehlt die Zeit oder eine gute Idee. Für die folgende Stazioni konnten wir drei Profis auf den Gebieten Kampagnen- und Pressearbeit, sowie Social…

Erfahren Sie mehr »

Online-Vortrag: Verschwörungs-Influencing

24. Mai|15:30 - 16:30
Online

Verschwörungs-Influencing: Demokratiefeindliche Multiplikator:innen auf TikTok, Instagram und Co. Ob Reisevideos, Makeup-Tipps oder Let’s Plays: Social-Media-Influencer:innen erreichen Millionen Nutzer:innen mit selbst produziertem Content. Aufgrund der besonderen Beziehung zu ihrem Publikum kann es zu problematischer Einflussnahme auf Kinder und Jugendliche kommen. Dies umso mehr, wenn sie demokratiefeindliche Statements und Verschwörungsmythen verbreiten. Wir geben Einblick in das Milieu von Verschwörungs-Influencer:innen, ihre Kommunikationsstrategien und die Verschwörungserzählungen, wie sie täglich im Netz präsentiert werden. Anmeldung unter:https://us06web.zoom.us/meeting/register/tZYtcumorTkpH9ICvUDMX4TDscTW5D8jCDDC   Mit Insights geben wir Einblicke in aktuelle Trends,…

Erfahren Sie mehr »

Bezavta – Basismodul Diversity und Gleichheit

27. Mai|9:00 - 29. Mai|18:00
Forum am Park, Poststraße 11
Heidelberg, 69115
Google Karte anzeigen

Bezavta – Basismodul Diversity und Gleichheit Beschreibung Bezavta: Unter dem deutschen Titel „Miteinander“ ist das Programm zur Demokratie-, Toleranz- und Menschenrechtserziehung in Deutschland weit verbreitet. „Betzavta“ wird seit 1996 auf vielfältige Weise in der Begleitung von Teams, im Konfliktmanagement, sowie der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit erfolgreich eingesetzt. Basismodul Diversity und Gleichheit: Alle Menschen haben die gleichen Rechte. Wie kann da die Anerkennung der Einzigartigkeit von Individuen, die besonderen Bedürfnisse von Subgruppen und das Recht auf Gleichheit (Gleichberechtigung, Gleichhandlung, Chancengleichheit, …)…

Erfahren Sie mehr »

Fachtag in der Weissenburg: Offen für Alle? Queere Jugendliche in der Jugendarbeit

30. Mai
Weissenburg Zentrum LSBTTIQ Stuttgart

Fachtag in der Weissenburg: Offen für Alle? Queere Jugendliche in der Jugendarbeit   Fachvorträge und Workshops von Fachkräften und Aktivist*innen sowie ein `Markt der Möglichkeiten´ bei dem sich verschiedene queere Initiativen und Anlaufstellen vorstellen, bietet der Fachtag Ende Mai im Weissenburg Zentrum LSBTTIQ in Stuttgart. Der Fachtag bieten neben Einblicken in die Arbeit verschiedener Initiativen, fachliche Impulse, Kennenlernen relevanter Anlaufstellen sowie die Möglichkeit zur Vernetzung: weiterlesen Der praxisorientierte Fachtag ist eine Kooperationsveranstaltung von: AGJF-Netzwerk Mädchen*arbeit; LAG Mädchen*politik; Akademie der Jugendarbeit…

Erfahren Sie mehr »

Argumentationstraining gegen Hass und Hetze

31. Mai|18:00 - 21:00
Online

ARGUMENTATIONSTRAINING GEGEN HASS UND HETZE! – ONLINE-WORKSHOP Was tun gegen abwertende Äußerungen im Alltag? Wie gehe ich damit um, wenn mir gegenüber hasserfüllte Aussagen getätigt werden oder ich Zeuge von Hetze in meinem Umfeld werde? Der Workshop möchte sensibilisieren für menschenverachtende Einstellungen, Diskriminierung und Ideologien der Ungleichwertigkeit in unserer Gesellschaft. Die Vermittlung von Handlungsstrategien in der Konfrontation mit rechtspopulistischen Äußerungen und Vorurteilen sind zentrales Element des Trainings. Es bietet Raum, um diese Handlungsstrategien modellhaft einzuüben und die eigene Reaktionsfähigkeit auf…

Erfahren Sie mehr »

Der Extremismus der Anderen

31. Mai|19:00 - 20:30
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstraße 33
Stuttgart, 70173
Google Karte anzeigen

Der Extremismus der Anderen Über den Umgang mit rechten Extremismen in der Einwanderungsgesellschaft DI 31.05.22, 19:00 – 20:30 Uhr Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart MIT: Floris Biskamp © Uni Kassel Ist von Rechtsextremismus die Rede, denken die meisten an eine besonders aggressive Form des deutschen Nationalismus. Das ist insofern berechtigt, als von dieser Ideologie und ihren Vertreter:innen weiterhin die größte Gefahr für Minderheiten und Andersdenkenden sowie für das demokratische Zusammenleben ausgeht. Ein alleiniger Fokus auf deutschnationalen Rechtsextremismus droht jedoch,…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2022

„Wenn Kindern Flügel wachsen“- Kinderbeteiligung mit Wirkung

1. Juni|9:00 - 12:00
Stuttgart

„Wenn Kindern Flügel wachsen"- Kinderbeteiligung mit Wirkung Der dritte Teil zur Beteiligung von Kindern bis 13 Jahre steht in den Startlöchern: am Mittwoch, 01.06.2022 von 9.00-12.00 Uhr findet das digitale Barcamp zur Kinderbeteiligung statt. Ein fachlicher Input zur Kinderbeteiligung leitet den anschließenden Austausch im Barcamp ein. Dort werden Ihre Erfahrungen, Fragen und Themen im Mittelpunkt stehen. Die LAG Kinderinteressen e.V. und die Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Baden-Württemberg greifen damit den von Ihnen rückgemeldeten Bedarf der Vernetzung aus den Fachtagen 2021…

Erfahren Sie mehr »

Für eine Schule der Vielfalt – Akzeptanz für geschlechtliche und sexuelle Vielfalt in der Schule durch Kinder- und Jugendliteratur

14. Juni|17:00 - 18:30
Online

Beyond the Binary. Geschlechtliche und sexuelle Vielfalt in Kinder- und Jugendmedien Unsere Lebenswirklichkeit ist geprägt durch geschlechtliche und sexuelle Vielfalt. Die binäre Geschlechterordnung und heteronormative Denkmuster machen diese Realität systematisch unsichtbar und sind daher nicht mehr zeitgemäß. Sie stehen demokratischen Werten wie dem Recht der Persönlichkeit auf Leben und freie Entfaltung entgegen. Doch wie reagiert der Kinder- und Jugendbuchmarkt auf diese gesellschaftliche Entwicklung? Reproduziert er in seinen Werken stereotype Geschlechterrollen? Ermöglichen Kinder- und Jugendmedien Einblicke in gesellschaftspolitische Ideen im Kontext…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren