Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › PfD-Partner Veranstaltung

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Oktober 2021

Online Vortrag mit Gesprächsrunde

26. Oktober|19:30 - 21:00
Online
Erfahren Sie mehr »

Podiumsdiskussion: Brücken bauen für die Demokratie

27. Oktober|18:00 - 20:00
DGB-Haus, Willi-Bleicher-Str. 20
Stuttgart, 70174
Google Karte anzeigen

Podiumsdiskussion Brücken bauen für die Demokratie - wie kann die gesellschaftliche Vielfalt stärker in der Kommunalpolitik abgebildet werden? Veranstalter: Friedrich-Ebert-Stiftung In Deutschland leben ca. 21 Millionen Menschen mit ausländischen Wurzeln, davon haben ca. 11 Millionen einen deutschen Pass. Gleichzeitig haben viele dieser Menschen nur eine geringe oder gar keine Bindung an politische Parteien. Wenige Wochen vor der Bundestagswahl ergab eine Studie des Deutschen Instituts der Wirtschaft, dass nur rund 30 Prozent dieser Bürgerinnen und Bürger eine parteipolitische Präferenz haben. Dabei sind…

Erfahren Sie mehr »

Graphic Storytelling mit Tuffix

30. Oktober|11:00 - 17:00
Kulturverein Merlin, Augustenstraße 72
Stuttgart, 70178
Google Karte anzeigen

Workshop | 30. Oktober 2021, 11-17 Uhr | Graphic Storytelling mit Tuffix 30.10.2021, 11:00 Uhr kostenfrei Anmeldeschluss: 26.10.21 Soufeina Hamed ist die Comiczeichnerin Tuffix und gibt regelmäßig Workshops zum Thema Graphic Storytelling für verschiedenste Zielgruppen. Meist geht es darum, von ihrer Arbeit zu erzählen und gleichzeitig die Teilnehmer*innen zu motivieren, eigene Geschichten zu entwickeln und über den Workshoptag hinweg in Comics wiederzugeben. Das hat immer einen therapeutischen Effekt, weil es zu sehr viel Austausch und Reflexion kommt. Im Workshop erarbeiten wir gemeinsam,…

Erfahren Sie mehr »

November 2021

Texte schreiben mit Literally Peace

6. November|11:00 - 17:00
Kulturverein Merlin, Augustenstraße 72
Stuttgart, 70178
Google Karte anzeigen

Workshop | 06. November 2021, 11-17 Uhr | Texte schreiben mit Literally Peace 06.11.2021, 11:00 Uhr kostenfrei In irgendeiner Schublade liegen noch Gedichte von dir als du Liebeskummer hattest? Oder ein Tagebuch, das sich fast wie ein Roman liest? Vielleicht hast du aber noch nie ein kreatives Wort geschrieben, aber würdest gern damit anfangen? Scarlett Rybarczyk und Funda Doğhan sind Geschichtenschreiberinnen beim syrisch-deutschen Autor*innenverein Literally Peace. Sie zeigen dir, wie du aus deinen Gedanken und Gefühlen spannende Geschichten oder wunderschöne Gedichte…

Erfahren Sie mehr »

Pluralistisches Erinnern

9. November|19:30 - 21:00
Stadtbibliothek Stuttgart, Mailänder Platz 1
Stuttgart, 70173
Google Karte anzeigen

Pluralistisches Erinnern Am 9. November 2021, 19.30 Uhr diskutieren Hamze Bytyçi, Andrea Hanna Hünniger und Nadine Seidu im Rahmen des Diskussionsforums Einwanderungsland Deutschland in der Stadtbibliothek Stuttgart über Erinnerungskultur in Deutschland: Auf den 9. November fallen wichtige historische Ereignisse, gerne wird er auch als „Schicksalstag“ der deutschen Geschichte bezeichnet. Doch welche Ereignisse spielen in der Erinnerungskultur Deutschlands tatsächlich eine Rolle? Wer erinnert wann, wo, wie und an wen? Wessen Erinnerung wird durch Denkmäler, staatliche Förderung oder in öffentlichen Veranstaltungen sichtbar gemacht?…

Erfahren Sie mehr »

Workshop für Menschen, die von antimuslimischem Rassismus betroffen sind

12. November|9:30 - 15:30
Online,

Achtsamkeit im Umgang mit rassistischen Erfahrungen für Muslima Ein Workshop für Menschen, die von antimuslimischem Rassismus betroffen sind. „Wir können den Wind nicht verändern, aber die Segel anders setzen.“ Aristoteles Antimuslimischer Rassismus ist allgegenwärtig. Somit werden wir immer und immer wieder von rassistischen Erfahrungen getriggert, dies führt zu Stress bis hin zu Traumata. In diesem Workshop trainieren wir mit Hilfe von Achtsamkeitsübungen eine innere Balance zu erreichen. Durch achtsame Körperwahrnehmung, Spiritualität und unserem Glauben zum Islam können wir Wege nutzen…

Erfahren Sie mehr »

Rap-Songwriting mit Zweierpasch

13. November|11:00 - 17:00
Kulturverein Merlin, Augustenstraße 72
Stuttgart, 70178
Google Karte anzeigen

  Workshop | 13. November 2021, 11-17 Uhr | Rap-Songwriting mit Zweierpasch 13.11.2021, 11:00 Uhr kostenfrei HipHop über Grenzen: Mit ihrer Band Zweierpasch touren die Rap-Poeten Felix und Till durch die Welt. Sie spielen in Europa, Asien und Afrika und sind mehrfach preisgekrönt für ihre wortgewaltigen politischen Songs. Bei ihren Tourneen leiten die deutsch-französischen Zwillinge auch Workshops zu Songwriting und Raptechniken und haben dafür ihre eigene Rap-Schule gegründet: die Ecole du Flow. Ein solcher Workshop mit Zweierpasch steigt auch am…

Erfahren Sie mehr »

Made in Stuttgart 2021

15. November|8:00 - 24. November|17:00
Stuttgart

Made in Stuttgart 2021 - Das Interkulturelle Festival - Aufgrund der Corona-Verordnungen zum Infektionsschutz konnte das 5. interkulturelle Festival MADE IN STUTTGART 2020 nicht stattfinden. Nach intensiven Überlegungen haben sich der Arbeitskreis des Festivals, die für 2020 ausgewählten Künstler*innen und das Team des Forums der Kulturen dazu entschieden, das für November 2020 geplante Festival im Jahr 2021 nachzuholen. Und so werden bei MADE IN STUTTGART 2021 über zehn Tage lang, von Montag, 15. bis Sonntag, 24. November 2021, zahlreiche interkulturelle…

Erfahren Sie mehr »

Fortbildung zu Serious Games

15. November|10:00 - 17:00
Zoom

Computerspiele sind nur etwas für Nerds, pädagogisch haben sie keinen Nutzen und sind reine Zeitverschwendung. Klischees über Games gibt es viele. Mit der digitalen Fortbildung „Are you serious?“ - Fortbildung zu Serious Games für den Einsatz in der medienpädagogischen und politischen Bildungsarbeit am 15. November 2021 von 10:00 bis 17:00 Uhr möchten wir damit aufräumen. Wir? Das sind die ComputerSpielSchule Stuttgart und der Internationale Bund (IB) Süd in Stuttgart und die Zentrale Geschäftsführung des IB in Frankfurt. Was erwartet Sie?…

Erfahren Sie mehr »

Online-Veranstaltung: An(ge)kommen?!

18. November|13:00 - 17:00
Online

Online-Veranstaltung via Zoom "An(ge)kommen?! Geflüchtete Mädchen* und junge Frauen* in der Jugendsozialarbeit" Veranstalter: LAG Jugendsozialarbeit BW, LAG Mädchen*politik BW und LAG         Mobile/Streetwork BW Geflüchtete Mädchen* und junge Frauen* stehen vor besonderen Herausforderungen hinsichtlich ihrer biografischen Entwicklung und ihrer gesellschaftlichen Teilhabechancen. Sie sind eine gesellschaftliche Gruppe, die besondere Aufmerksamkeit und Unterstützung der Jugendpolitik und der Jugendsozialarbeit braucht. Mit einer Kooperationsveranstaltung am 18.11.21 möchten die LAG Jugendsozialarbeit BW, die LAG Mädchen*politik BW und die LAG Mobile Jugendarbeit/ Streetwork BW, die das Projekt evaluativ begleitet…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren