Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellung: #60 Jahre Menschengeschichten

4. Februar|10:00 - 19. Juni|18:00

#60 Jahre Menschengeschichten: Erzähl‘ mir was

Gefilmte Begegnungen: Zeit für ein Gespräch zwischen den Generationen

60 Jahre nach dem Anwerbeabkommen mit der Türkei beschäftigen sich junge Leute mit Erinnerungen und Geschichten der ersten Arbeitsmigrant*innen. Die nachfolgende Generation hat ihre eigenen Fragen an die Lebenserfahrungen der „Gastarbeiter*innen“, die allein oder mit ihren Familien nach Baden-Württemberg kamen.

Die Jüngeren haben im Projekt über eigene Prägungen diskutiert. Sie haben Themen für die Dialoge überlegt, die ihnen wichtig sind: Die Situation des Ankommens, die Geschichten von Frauen, Schwierigkeiten in der Schule und am Arbeitsplatz, aber auch die Erfolge im Kampf um Rechte und Anerkennung sowie die Gründe für die Entscheidung zu bleiben.
Im Haus der Geschichte schlagen die gefilmten Begegnungen eine Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart und laden zum Zuhören ein.

Ein Projekt vom Deutsch-Türkischen Forum in Kooperation mit dem Haus der Geschichte Baden-Württemberg.

Details

Beginn:
4. Februar|10:00
Ende:
19. Juni|18:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Haus der Geschichte Baden-Wüttemberg
Webseite:
www.hdgbw.de

Veranstalter

Deutsch-Türkisches Forum Stuttgart e.V.
Haus der Geschichte Baden-Württemberg