Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kompetent gegen Rechtsextremismus: Modulare Fortbildungsreihe

10. März - 6. November

Kompetent gegen Rechtsextremismus: Modulare Fortbildungsreihe
 

Von März bis November 2022 bietet das Kompetenznetzwerk Rechtsextremismusprävention eine modulare Fortbildungsreihe an. Die Reihe richtet sich an Fachkräfte, die in ihrem Arbeitsfeld vor Herausforderungen im Kontext Rechtsextremismus stehen und sich zum Stand der Fachdebatten, zu Anknüpfungspunkten und Strategien fit machen wollen. Der Fokus des Qualifizierungsangebots liegt auf der Wissensvermittlung und der Bündelung von Erfahrungen. Nach einem einführenden zweiteiligen Workshop zu Grundlagen im März folgen mehrere thematisch fokussierte Online-Veranstaltungen, die von den verschiedenen Trägern des Kompetentzwerks angeboten werden. Den Abschluss bildet im November ein Praxisworkshop in Präsenz mit dem Schwerpunkt Praxisreflexion.

Die Module
Die beiden Einführungsworkshops bauen aufeinander auf und stellen das Fundament für die gesamte Fortbildungsreihe und den abschließenden Praxisworkshop dar. Daher empfehlen wir die Teilnahme an den Einführungsworkshops, wenn Sie auch an einem oder mehreren Themenworkshops teilnehmen wollen. Für die Teilnahme am Praxisworkshop ist der Einführungsworkshop obligatorisch.

Einführungsworkshop 1 | 10. März, 9-13.00 Uhr
Der Online-Workshop wird durchgeführt von den Trägern des KompRex.

Einführungsworkshop 2 | 11. März, 9-13.00 Uhr
Der Online-Workshop wird durchgeführt von den Trägern des KompRex.

Vertiefungsworkshop Jung, modern und alte Werte. Extrem rechte Jugendkulturen | 1. April, 9-13.00 Uhr
Der Online-Workshop wird durchgeführt von der Fachstelle Rechtsextremismusprävention (fa:rp) von cultures interactive e.V.

Vertiefungsworkshop „Mannhaft werden.“ Relevanz von Gender- & Familienpolitiken im Rechtsextremismus | 29. April, 9-13.00 Uhr
Der Online-Workshop wird durchgeführt von der Amadeu Antonio Stiftung.

Vertiefungsworkshop Kindheit „rechts außen“ | 30. August, 9-13.00 Uhr
Der Online-Workshop wird durchgeführt von der Fachstelle Rechtsextremismus und Familie (RuF) des Lidice Hauses.

Vertiefungsworkshop Die extreme Rechte und die Religion | 9. Mai, 9-13.00 Uhr
Der Online-Workshop wird durchgeführt von der Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus (BAG K+R).

Vertiefungsworkshop Kenne Deine Rechte(n)! Rechtsextremismus erkennen und entgegentreten | 22. Juni, 9-13.00 Uhr
Der Online-Workshop wird durchgeführt von Gesicht Zeigen! Für ein weltoffenes Deutschland e.V.

Praxisworkshop „Gemeinsam aktiv gegen Rechtsextremismus“ – Allianzen und Handlungsoptionen (weiter) entwickeln | 1.11.2022, 13.00 Uhr, bis 2.11.2022, 16.00 Uhr, Erfurt.
Der zweitägige Workshop findet in Präsenz in der Tagungs- und Begegnungsstätte Evangelisches Augustinerkloster zu Erfurt statt. Mit der Teilnahme sind Kosten für die Übernachtung (inkl. Frühstück, Abendessen und Mittagessen sowie Kalt- und Heißgetränken) in Höhe von 60,00 € verbunden. Die Kosten ohne Übernachtung (inkl. Abendessen und Mittagessen sowie Kalt- und Heißgetränken) liegen bei 35,00 €.

Anmeldung
Auf dieser Seite können Sie sich für die Teilnahme an den Online-Workshops anmelden. Wenn Sie an dem Präsenzworkshop in Erfurt teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte auf dieser Seite an.

 

Details

Beginn:
10. März
Ende:
6. November
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Verschiedene Orte

Veranstalter

Cultures interactive e.V.
Webseite:
www.cultures-interactive.de