Im Dialog für meine Stadt:
Stuttgart besser machen – Jugenddialog

Im Dialog für meine Stadt: Stuttgart besser machen – Jugenddialog

Der Jugenddialog im Rahmen des Projekts „Im Dialog für meine Stadt: Stuttgart besser machen“ möchte Stuttgarter Jugendliche in den Dialog bringen – über die Themen, die sie beschäftigen, über Gute Orte für Jugendliche in Stuttgart – mit anderen Jugendlichen, aber auch mit politischen Entscheidungsträgern.

Im Rahmen der dazugehörigen Moderationsausbildung qualifizieren wir 30 Jugendliche/Junge Erwachsene zu Peer-Moderator*innen, die bei unseren Dialogen ab April 2021 zum Einsatz kommen sollen. Die Moderator*innen werden immer zu zweit Kleingruppen bei den Dialogveranstaltungen moderieren. Es sind sechs Dialogveranstaltungen mit jeweils ca. 50 TN*innen geplant. An die Dialoge schließt sich ein Runder Tisch zur Projektentwicklung an – auch hier werden die Moderator*innen wieder zum Einsatz kommen.

Fonds

Aktionsfonds

Aktionszeitraum

April bis Dezember 2021

Orte

Verschiedene Orte in Stuttgart

Initiator*innen

Bürgerstiftung Stuttgart

Zielgruppen

Jugendliche und junge Erwachsene (16-30 Jahre)

Themenfelder
  • Demokratiestärkung
  • Empowerment
  • Förderung jugendlichen Engagements
  • Dialogkompetenz
Typ der Einzelmaßnahme
  • Projekt zum Aufbau von Netzwerken
  • Projekt zur außerschulischen Jugendbildung
Weitere Informationen