Theaterprojekt
„Antigone: now“

Theaterprojekt „Antigone: now“

Im Projekt soll gemeinsam mit dem Theaterpädagogen Manoel Tavares und einer Lehrerin ein Theaterstück zu den Themen Macht, Machtmissbrauch, Populismus und Widerstand ausgehend vom Dramentext „Antigone“ von Jean Anouilh erstellt werden. Ein kleines Ensemble aus der Musikfachschaft wird die Aufführung mit Live-Musik musikalisch bereichern.

Die Szenen werden per Handykamera oder Zoom aufgenommen und zu einem Film zusammengesetzt. Die gesamte Aufführung soll als Theaterfilm festgehalten werden, so dass auch Mitschüler*innen, Freund*innen und Familien an dem Projekt teilhaben können und etwas Bleibendes geschaffen werden kann.


Abschlussbericht für die Partnerschaft für Demokratie Stuttgart

„Antigone: now“ am Johannes-Kepler-Gymnasium Stuttgart Bad Cannstatt

„Dank der Förderung der Partnerschaft für Demokratie Stuttgart konnte sich der Literatur-und-Theater-Kurs des Johannes-Kepler-Gymnasiums in Bad Cannstatt über professionelle Unterstützung bei der Entwicklung ihres diesjährigen Theaterprojektes freuen: Die Fördersumme kam dem Engagement des Schauspielers und Theaterpädagogen Manoel Tavares zugute, der die Schüler*innen und ihre Lehrerin Julia Hezel bei der Stückentwicklung und der intensiven Probenarbeit an Jean Anouilhs „Antigone“ unterstützte. Während dieses Projektes konnten die Schüler*innen ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich Schauspiel und Stückentwicklung ausbauen und vertiefen. Zudem lud die Auseinandersetzung mit dem Stoff Spielende und Zuschauende ein, sich intensiv mit dem Thema Widerstand auseinanderzusetzen. Ende Juli 2021 konnte der stolze Kurs vor Publikum seine Interpretation des Klassikers zeigen. Die Aufführung bildete einen emotionalen und inspirierenden Höhepunkt eines extremen Schuljahres und begeisterte das Publikum und alle am Projekt Beteiligten. Parallel dazu liefen Dreharbeiten zu einem Theaterfilm, der Ende des Jahres fertig gestellt sein soll.“

Fonds

Jugendfonds

Aktionszeitraum

Sommer 2021

Orte

Johannes-Kepler-Gymnasium

Initiator*innen

Gruppe „Die Jugend von heute“ des Johannes-Kepler-Gymnasiums

Zielgruppen
  • Mitschüler*innen
  • Eltern
  • Freund*innen
  • Lehrer*innen
Themenfelder
  • Demokratiestärkung
  • Förderung jugendlichen Engagements
  • Hate Speech
  • Vielfalt und Diversity
Typ der Einzelmaßnahme
  • Angebot im Bereich Neue Medien/Soziale Medien
  • Kulturelles Angebot
  • Medienprojekt
  • Pädagogisches Angebot
  • Schulprojekt